News

Philip und Nicolai als DUO IMMORTALIS live im Klösterl bei Kelheim!! Klick euch rein!!


Wer zum Geier ist dieser Vogel? Auf diese etwas unhöfliche Frage hin dürfen wir euch unser fünftes Bandmitglied vorstellen, dessen Familie uns über viele Generationen hinweg verfolgt und sehnsüchtig darauf wartet, dass wir alle endlich den Löffel abgeben. Doch zur Bestürzung der Geier (und auch zur Bestürzung mancher Menschen) machen wir auch heute noch immer die gleiche Musik und das seit vielen hunderten von Jahren!
Ihr werdet vielleicht fragen: Welche Muse hat euch geküsst… Welchem Gott habt ihr geopfert… Welcher Krankenversicherung habt ihr eingezahlt… Dass ihr hier, saftig wie ein frisch gepflückter Apfel, vor uns steht, als sei kein einziger eurer besten Tage je vergangen?

Es ist so... Wir standen direkt am Anfang unserer Karriere und lagen kurz vor unserem Hungertod bettelnd auf dem Marktplatz. Theodors längst verstorbene Vorfahren kreisten mit gewetzten Schnäbeln über uns, sie hatten bereits alle Vorkehrungen für ein großes Festmahl getroffen. Da uns niemand für unsere Kunst Geld geben wollte (Banausen!), legten wir Julian, um den es am schlechtesten stand, die Schalmei an seine weinvertrockneten Lippen. So sollte er wenigstens noch versuchen, mit einer grässlichen Melodie die Geier zu verscheuchen. So stieß Julian, tänzelnd auf der Schwelle ins Jenseits, seine vermeintlich letzten Atemzüge in die Flöte. Zwar zogen die Geier nicht von dannen, doch in seinem Todeskampf komponierte Julian unseren ersten Number 1 Hit, der uns für alle Zeit unsterblich gemacht hat und mit dem wir seit nun fast tausend Jahren die Burghofcharts stürmen (Veiztanz, bestimmt schon mal gehört…).

Somit dürfen wir euch demnächst persönlich vorstellen: Auf der kommenden Tour immer mit dabei und stets leicht verbittert: Theodor der Dreizehnte!A


Unsere Jungs Philip & Nicolai haben ein neues Projekt auf die Beine gestellt!

 

"DuoImmortalis" wurde es getauft. Sejd gespannt auf Minnesang mit Abenteuern, Geschichten, Sehnsucht, Tanz und Raum zum Träumen.

 

weitere Infos unter Band


Hört Hört Hört

 

Unsere Termine für die „10 Jahres Tour“ sind hiermit offiziell. Wir freuen uns total auf die Tour!!! 10 Jahre sind etwas besonderes und das möchten wir mit dieser Tour feiern.

 

Eure Spielleute


Ihr dürft uns bald gratulieren, denn nächstes Jahr feiern wir endlich unser Zehnjähriges! Zehn Jahre?! Ja, richtig gehört, zehn Jahre! Das ist zwar noch lange nicht die Unendlichkeit, aber für eine Band schon eine kleine Ewigkeit.

Häufig werden wir gefragt, wie es denn so sei, wenn man schon eine so lange Zeit immer nur mit den gleichen Partnern Musik macht. Schlafe dann nicht allmählich das Musikleben ein?
Eine Frechheit, nichts als dummes Geschwätz neidvergifteter Zungen! Mit einer nie dagewesenen musikalischen Potenz, prallgefüllten Dudelsäcken und strammgeschnürten Trommeln werden wir im kommenden Jahr, auf unserer bisher größten Tour, wie ein Wirbelsturm rasiermesserscharfer Noten nur so über die Märkte hinwegfegen! Und das nur für Euch (...und ein bisschen Gage)! Also spitzt die Ritterspieße, wärmt die Pfannen vor und setzt diesmal gefälligst genug Met für uns an.
Doch Achtung, seid gewarnt, vor allem die Gebrechlichen und Verweichlichten unter Euch: Besorgt Wachs für Eure Ohren, denn wir kommen zwar auch diesmal wieder mit leeren Mägen, aber dafür wie immer mit voller Dröhnung!

In diesem Sinne wünschen wir Euch einen besinnlichen Start in das Jahr 2019, mögen auch Eure Vorsätze in Erfüllung gehen


Unser neues Musikvideo ist raus!!! Schaut es euch an, teilt es, verbreitet es, gebt uns einen Like und seyd gespannt auf unsere neue Scheibe "Aufgeblasen und ausgepfiffen".

 

Offizielles Erscheinungsdatum ist der 25 Mai 2017.


iTunes, Spotify, Napster, Amazon & viele weitere Plattformen könnt ihr ab 25.05.17 nutzen um unsere neue Scheibe "Aufgeblasen und ausgepfiffen" zu kaufen/streamen....

Natürlich könnt ihr das Album auch in unserem Shop ab 25.05.17 erwerben!

 


Jetzt ist es endlich soweit!!!

 

Wir präsentieren Euch unser neues Albumcover "Aufgeblasen und ausgepfiffen". Ein großes Dankeschön geht an unsere Designerin Carmen !!!

 

Ab 25. Mai 2017 könnt Ihr unsere Silberscheibe auf den verschiedensten Wegen erwerben. Ihr erhaltet in Kürze weitere Infos. Natürlich haben wir ab jetzt die Scheibe bei allen Märkten dabei. Kommt vorbei und holt sich euch persönlich ab...

 

1000 Jahre Tegernsee Point vom 25.5.17 - 28.05.17

 

Mastering/mixing ist vollendet, die Platte ist in der Druckphase. Philip bringt seinen Mac zum Glühen und schneidet im Moment ein Musikvideo:) Seyd gespannt!!

 

Eure
Spielleute


HÖRT-HÖRT-HÖRT

 

Wir haben alle neuen Stücke fertig komponiert:) Ende März gehen wir ins Tonstudio und vollenden unsere neue Silberscheibe. Sie wird den Namen „Aufgeblasen & Ausgepfiffen“

 tragen und auf allen unseren Märkten erhältlich sein.

 

Wir freuen uns sehr darauf die neue Marktsaison einzuläuten, einige Veranstaltungen stehen schon fest.

 

Privatveranstaltung Schloss Blutenburg             XX.04.17
1000 Jahre Tegernsee an der Point                        25.05 – 28.05.17
Mittelaltermarkt Piding                                            04.08 – 06.08.17
Burgtage Tittmoning                                                 15.09 – 17.09.17

 


Kommet, sehet und staunet.

 

Eure Spielleute


11.08.2016

 

Hier präsentieren wir unser neues "Live Promo Video". Klickt euch rein!!!!


28.02.2016

 

Liebe Mittelalterfans,

 

es ist einiges geschehen in den letzten Monaten. Der Winterschlaf neigt sich dem Ende zu, die Instrumente sind entstaubt und entfalten sich in ihrer ganzen Pracht.

 

Wir planen im Moment ein neues Akustik Projekt, mit kleinen mittelalterlichen Dudelsäcken und einer Darabuka. Von diesem Projekt werdet Ihr in Kürze einen musikalischen Eindruck bekommen.....

 

Die Markt-Kombo ist weiterhin in der Booking Phase und hat noch einige freie Termine für 2016. Erste Termine stehen schon fest, schaut doch mal unter Termine rein.

 

Unser neues Folkrock-/Metal Projekt "Damokles" wird in Kürze ihre erste silberne Scheibe präsentieren, seid gespannt.....

 

Wir freuen uns auf eine neue Marktsaison 2016, auf tolle Begegnungen, neue und alte Bekanntschaften und natürlich reichlich MET:).

 

Eure Spielleute

 


28.11.2015

 

Unter folgenden Link findet ihr eine mittelalterliche Polonaise:) auf Burg Tittmoning 2015.

 

Klickt euch rein.

 

Mittelalterliche Polonaise Tittmoning 2015


14.10.2015

 

Die Marktsaison ist für dieses Jahr beendet......... Wir schauen auf eine schöne Zeit zurück mit sagenhaften Eindrücken, neuen Bekanntschaften und viel MET:).

 

Im nächsten Jahr ziehen wir natürlich wieder durch die Landen. Seyd gespannt, die Booking Phase hat schon begonnen.

 

Genießt den Winterschlaf.

 

Eure

 

Spielleute


28.01.2015

 

Auch im Jahr 2015 zieht unsere Meute von spielwütigen Musikern wieder durch die Lande. Seyd gespannt, wann und wo Sackpfeif und Schlagwerk dieses Jahr erklingen werden. Alle Termine findet ihr immer aktuell hier


27.06.2014

 

Unser Shop ist nun online gegangen, in dem ihr zunächst unser Debut-Album erwerben könnt.


14.06.2014

 

Diesen Bericht über das Klosterhoffest von letztem Wochenende möchten natürlich auch wir gerne weitergeben. Link

Vielen Dank, dass wir mit euch dieses Wochende gestalten durften!


01.06.2014

 

Wir freuen uns, euch nun das baldige Erscheinen unseres ersten Marktmusik-Albums "Flöten gegangen" ankündigen zu dürfen! Das nun fertige Werk ist gerade in der Pressphase und wir werden es dann stets im Gepäck für euch dabei haben. Selbstverständlich wird es in Kürze auch über unsere Homepage zu beziehen sein.
Unter anderem aus diesem Anlass geht es hier auf musica-immortalis.com nun um die Marktmusik-Besetzung. Das Rock-Projekt wird weiterlaufen, aber wie, wo und in welcher Form verraten wir euch erst in ein paar Monaten.

Bis dahin freuen wir uns, gemeinsam mit euch weiter unserer Wege ziehen zu können!

 

Die Spielleute


06.04.2014

 

Vielen Dank an alle, die uns letzten Samstag im Spectaculum Mundi unterstützt haben!! Auch ein großes Dankeschön an die Kollegen von Nachtgeschrei! Es hat uns sehr gefreut euch zu supporten.

Die Spielleute


12.03.2014


In den letzten Wochen waren wir schwer damit beschäftigt, unser erstes Marktmusik Album zu produzieren. Es war ein atemraubendes Gefühl die Kreativität zu entfesseln und die Musik einzufangen. Neue Stücke, die das Tageslicht noch nie sehen und noch keinen Markt der Welt erschüttern konnten, sind ebenfalls mit drauf. Unter Galerie findet ihr ein paar Eindrücke von unseren Aufnahmen. Weitere Infos folgen in Kürze!

 

Seyd gespannt.


Die Spielleute

 


10.02.2014

 

und hier unsere erste Konzertbestätigung für unsere Marktkombo.

 

Wir spielen am 07.06 - 09.06.2014 auf dem Klosterhoffest am Westerhof.

Infos unter Termine.

 

Weitere Konzerttermine folgen demnächst.


09.02.2014

 

Die Marktkombo wird im Frühjahr dieses Jahres in die Tiefen des Tonstudios verschwinden, um ihre Musik nun endlich auf eine silberne Scheibe zu meißeln. Freut euch auf unser erstes Album.

 

Weitere Infos folgen.

 

Die Spielleute


03.02.2014

 

Hier unsere Seite im Programmheft vom Musica Antiqua Viva Festival 2014. Dieses Jahr wieder zusammen mit Nachtgeschrei! Wir freuen uns auf EUCH!

Karten gibts bei München Ticket!!


24.01.2014

 

Wir spielen 2014 wieder auf dem "Musica Antiqua Viva" Festival. In diesem Jahr wieder zusammen mit den Kollegen von Nachtgeschrei. Wir freuen uns sehr darauf, wieder Teil des Festivals zu sein.

Konzerttermin: 5 April 2014
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Tickets: www.münchen-ticket.de

Weitere Inofs unter: http://www.spectaculum-mundi.de/index.php?mav_programm

kommet, sehet, staunet!!!


23.01.2014

 

Unsere Marktkombo wird auch 2014 wieder durch die Landen ziehen. Die Trommeln wurden aus den Tiefen des Bandraumes gezogen und entstaubt. Die erste Probe haben wir hinter uns. Es war ein sehr gutes Gefühl, den Rhythmen des geballten Schlagwerks zu lauschen und sich zu den Melodien der Sackpfeifen zu bewegen.

Termine kommen demnächst! Wir freuen uns auf ein neues Jahr, mit vielen neuen Bekanntschaften und Weggefährten.

Die Spielleute von Musica Immortalis


20.01.2014

 

Liebe Fans und Freunde,

im Hause Musica Immortalis hat sich 2013 einiges geändert. Nach unserem Konzert auf dem „Musica Aniqua Viva“ Festival in München, teilte unser Gitarrist und Saitenzupfer Macatus Lanius uns leider mit, dass dieses aus privaten Gründen sein letztes war. Wir finden es sehr schade und wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren Weg.

Nun zogen wir uns erst einmal einige Wochen zurück und wussten nicht recht weiter. Einen geeigneten Ersatz zu finden, dies war uns klar, wird keine leichte Sache.

Im Laufe der Zeit durften wir einige hervorragende Musiker kennenlernen. Die Schwierigkeit dabei war es nicht einen guten Gitarristen/in zu finden, sondern jemand, der/die zu unserem Sauhaufen auch dazu passt. Nach einigen Proben und Vorspielen hatten wir ihn gefunden - Monsignore Phisto. Sein Ursprung ist die klassische Gitarre, seine Leidenschaft die mittelalterlichen Klänge und seine Spieltechnik sagenhaft. Musica Immortalis hatte wieder einen Gitarristen!!!! Jetzt waren wir wieder vollständig, HALT! Waren wir nicht ursprünglich sieben Spielleute?? Es war unser Gefühl, dass uns sagte, es bedürfe einer weiteren Person um Musica Immortalis zu vervollständigen.

Im Zuge der 'Umstrukturierung' überlegten wir uns, dass es schön wäre, wenn unsere Musik mit den Klängen einer Violine verzaubert würde und so sollte es dann auch sein. Juno ist ihr Bühnenname. Ihr Ursprung ist ebenfalls die klassische Musik, sie spielt in diversen Musikprojekten mit und teilt wie wir die Leidenschaft des Mittelalters.

Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr mit vielen NEUEN Erfahrungen.

Für immer,

Die Spielleute von Musica Immortalis